Die Engagementfreundlichkeit der HaKis ist GOLD

Von den Handicap Kickers kann jeder Verein lernen

 

Dieses Urteil fällte eine Fachjury des LandesSportBund über die HaKis. Nach unserer Bewerbung für deren Zertifizierungprogramm zum Thema Engagementfreundlichkeit und einem mehrstufigem Bewerbungsverfahren, entschied die Jury uns für „Vorbildliche Rahmenbedingungen für DEIN Engagement“ mit GOLD zu zertifizieren.

Das Bewertungsverfahren erfolgte über einen Fragebogen, ein Audit und eine Präsentation der Maßnahmen vor der Fachjury. Diese lobt vor allem den „wertschätzenden Umgang untereinander – die Anerkennungskultur ist eine Besonderheit“. Hervorgehoben wurde ebenso unsere entsprechende Einarbeitungen aller Ehrenamtlichen, die durch Talenkarten, Willkommensmappen und festen Ansprechpartner gefördert wird. In der entsprechenden Laudatio zu Verleihung der Zertifizierung werden wir als  „vorbildlicher Verein, der einen großen Wert auf eine gute Engagementkultur im Verein legt“ bezeichnet, der „auch durch Engagementberatungen eine gute Struktur und Strategie erarbeitet. Engagierte werden gefördert und durch eine festgelegte Anerkennungskultur wertgeschätzt.“

 

Zusätzlich zu der Zertifizierung freuen wir uns über 1.000€ und zehn Sporttaschen.
Einen ausführlichen Bericht gibt es in der „Hall of Fame“ zum Nachlesen.